Gärten der Gesundheit

Informationen über Aufzucht, Pflege, Verarbeitung und Anwendung von Heilkräutern bietet das Museum in eigens dafür vorgesehenen Anlagen, Veranstaltungen und Ausstellungen. Dazu gehören: ein, nach mittelalterlichen Vorbild, gestalteter „Karolingischer Garten“ mit 72 Gewürz-, und Kräuterpflanzen, ein „Heilkräutergarten“ mit über 100 Heilkräutern, eine Ausstellung über die „Geschichte des Gartens“ sowie spezielle Wildkräuterführungen, Vorträge, Workshops, Seminare und Sonderausstellungen.

Foto Garten